Abteilung

Stadtwerke Erding als Sponsor des Tages

Dauerkartenverlosung für Gladiators-Fans

Als Sponsor des Tages fungierten die Stadtwerke Erding beim Eishockeyspiel in der Oberliga-Verzahnungsrunde zwischen den Erding Gladiators und dem SC Riessersee. Dabei wurden in der Drittelpause fünf Dauerkarten für die Saison 2019/20 verlost. Stadtwerke-Geschäftsführer Christopher Ruthner überreichte die Gutscheine an die strahlenden Gewinner Joline Göllert, Anneliese Angermaier, Thomas Mittwoch, Johannes Bauer und Julia Engelhardt (v.l.).

Es gibt wieder "Lax"

Es ist angerichtet – genauer gesagt vorbereitet.

Der „Fisch-Beppo“ wird in den restlichen Gladiators-Heimspielen dieser Saison wieder seinen Stand öffnen. Da gibt es dann ab etwa eine Stunde vor Spielbeginn wieder erlesene Fischspezialitäten.
Zu finden - und nicht zu übersehen - ist der „Fisch-Beppo“ auf dem Parkplatz hinter der Eishalle.

Zum Koch befördert

Überraschung gelungen

Sichtlich überrascht war Rudi Jell, als er im VIP-Raum in der Erdinger Eissporthalle beim Heimspiel gegen Schongau „überfallen“ wurde. Hotelchef Fritz Staudinger vom Best Western plus Hotel in Erding und sein Koch Rainer Sternbeck überreichten ihm zusammen mit der Abteilungsleitung eine „Rudi-Kochjacke“.

Seit rund 25 Jahren kümmert sich Rudi Jell darum, dass die Gäste im VIP-Raum während der Eishockeyspiele der Gladiators verköstigt werden. Fritz Staudinger mit seiner Crew um Rainer Sternbeck sind für das Catering zuständig, Jell für die Essensausgabe. Als kleine Anerkennung für seinen unermüdlichen Einsatz gab es für Rudi Jell eine Kochjacke im speziellen Rudi-Design.

Fan-Stammtisch im "Zum Mieze"

Die Erding Gladiators haben die Bayernliga-Vorrunde unerwartet erfolgreich abgeschlossen. Vor dem Start der Oberliga-Verzahnungsrunde lädt die Mannschaft noch zu einem Fanstammtisch ein.

Am Donnerstag, 10. Januar, heißt es ab 20 Uhr beim „Zum Mieze“ (Clubheim TC Erding) wieder „Feuer frei“ für die Fragen der Gladiators-Fans. Diesmal stehen Torwart Jonas Steinmann und Stürmer Marco Deubler Rede und Antwort.

Alle Fans, Freunde, Gönner und sonstige Interessenten sind herzlich willkommen.

Abteilungsversammlung mit Neuwahlen im Frühjahr

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Aufstiegsrunde ist gesichert, also richtet sich der Blick so langsam auf die anstehenden Aufgaben für die neue Saison und die im Frühjahr 2019 anstehende Abteilungsversammlung mit Neuwahlen.

Seit dem Abstieg aus der Oberliga nach der Saison 2014/15 lag der Fokus der Abteilungsleitung auf der Konsolidierung der Finanzen und der Schaffung einer tragfähigen Basis für die 1. Mannschaft in der Bayernliga. Mit dem sofortigen Aufstieg aus der Landes- in die Bayernliga im ersten Jahr, der Entschuldung bereits im dritten Jahr und einer durchgängigen Förderung der Nachwuchsarbeit, die ihren Höhepunkt in der Verpflichtung von Stefan Teufel als hauptamtlichen sportlichen Leiter und Trainer und einem breiten Pool an perspektivreichen Nachwuchsspielern, die es zukünftig in die erste Mannschaft zu integrieren gilt, fand, wurde diese Zielsetzung in den letzten vier Jahren mehr als erfüllt.

nächstes Heimspiel

Sep
13

20:00 - 22:30
Gladiators

banner onlineticketing

anstehende Termine

Sep
7

17:45 - 20:15
Gladiators

Sep
13

20:00 - 22:30
Gladiators

Sep
15

17:15 - 19:45
Gladiators

Sep
20

20:00 - 22:30
Gladiators

Sep
27

20:00 - 22:30
Gladiators

Kurztabelle

PlatzMannschaftSp.Punkte
0 EC Bad Kissingen 0 0
0 ESC Dorfen 0 0
0 TSV Erding 0 0
0 ESC Geretsried 0 0
0 EHC Klostersee 0 0
0 EHC Königsbrunn 0 0
0 HC Landsberg 0 0
0 TEV Miesbach 0 0
0 EHF Passau 0 0
0 TSV Peißenberg 0 0
0 EC Pfaffenhofen 0 0
0 EA Schongau 0 0
0 ERV Schweinfurt 0 0
0 EHC Waldkraiburg 0 0
(0) (ESV Buchloe) (0) (0)
Stand: 09.07.2019 ohne Gewähr