Abteilung

Mannschaftspäsentation 2016

Kapitän Schwarz: "Unser Ziel ist der Einzug in die Playoffs"

Natürlich litt der Präsentationstag der Erding Gladiators unter dem miserablen Wetter. Aber einem echten Eishackler – egal ob Spieler oder Fan – macht das nichts aus. Einige hundert Besucher waren den ganzen Nachmittag über zum Feneberg-Gelände in den Erdinger West Park gekommen, um sich die Vorstellung der Erdinger Bayernliga-Eishockeymannschaften nicht entgegen zu lassen.

Erding Gladiators

Nach dem Turnier in Bad Wörishofen geht die Vorbereitung auf die neue Bayernliga-Saison jetzt so richtig los. Am Freitag um 19 Uhr kommt der EV Landshut zu einem Testspiel in die Erdinger Eissporthalle, am Samstag steigt ab Mittag die große Teampräsentation auf dem Feneberg-Gelände im West Erding Park.

Abteilung

Jetzt Dauerkarten für die Bayernliga gleich online buchen

Nachdem der Spielplan der Eishockey-Bayernliga für die Saison 2016/17 jetzt endgültig steht, starten die Erding Gladiators jetzt mit dem Dauerkartenverkauf.

Trauer um Anton Michl

Ehemaliger Abteilungsleiter und Macher des Erdinger Eishockeys stirbt mit 69 Jahren

Die Erdinger Eishockey-Familie trauert um Anton Michl. Mit großer Bestürzung haben Familie, Freunde und Bekannte auf die Nachricht reagiert, dass der ehemalige Erdinger Eishockey-Chef verstorben ist. Ein Herzinfarkt hat den 69-Jährigen plötzlich und unerwartet aus dem Leben gerissen.

Abteilung

Am kommenden Sonntag den 26. Juni ab 16 Uhr im Sportpark

Der Sportpark Schollbach feiert zusammen mit den Erding Gladiators am kommenden Sonntag, 26. Juni, ein Sommerfest. Um 16 Uhr geht's im Sportpark los, ein Großteil des Eishockey Bayernliga-Teams wird auf alle Fälle da sein.

nächstes Heimspiel

Keine Veranstaltungen gefunden

banner onlineticketing

anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Kurztabelle

PlatzMannschaftSp.Punkte
1 SC Riessersee 18 46
2 EV Füssen 18 36
3 HC Landsberg 18 35
4 TEV Miesbach 18 33
5 EHC Klostersee 18 28
6 EC Bad Kissingen 18 25
7 EHC Königsbrunn 18 19
8 TSV Erding 18 18
9 EHC Waldkraiburg 18 18
10 TSV Peissenberg 18 12
Stand: 10.03.2019 ohne Gewähr