Mit Lars Bernhardt und Konstantin Mühlbauer haben zwei Verteidiger verlängert

Der Kader der Erding Gladiators für die neue Saison nimmt weiter Gestalt an

Der knapp 26-jährige Bernhardt hat mit Ausnahme eines Jahres beim Lokalrivalen ESC Dorfen immer die grün-weißen Farben getragen. Vergangene Saison konnte er aufgrund einer Verletzung nur 21 von 26 Spielen absolvieren und kam dabei auf 19 Scorerpunkte. Damit war er punktbester Abwehrspieler bei den Gladiators. Aufgrund seiner Offensivstärke und der läuferischen Qualitäten ist der Allrounder auch im Sturm einsetzbar; gefürchtet ist sein harter Schlagschuss.

Der 22-jährige Mühlbauer zählt trotz seiner Jugend zu den Stützen in der TSV-Defensive. Der gebürtige Landshuter spielt seit 2013 für die Gladiators, damals wechselte er vom Landshuter DNL-Team in die Oberliga. Vergangene Saison hätte er aus beruflichen Gründen fast seine Karriere beenden müssen, doch klappte es schließlich doch noch – zur Freude der Gladiators.

nächstes Heimspiel

Keine Veranstaltungen gefunden

banner onlineticketing

anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Kurztabelle

PlatzMannschaftSp.Punkte
1 EHC Waldkraiburg 10 24
2 EV Lindau 10 20
3 HC Landsberg 10 20
4 TEV Miesbach 10 12
5 TSV Erding 10 8
6 ESV Buchloe 10 6
Stand: 19.02.2017 ohne Gewähr