Die Eiszeit hat auch in Erding wieder begonnen

Unter Anleitung von Trainer Thomas Vogl sind die Gladiators in heimischer Eishalle in die Vorbereitung gestartet.

Lediglich Alex Gantschnig muss wegen Verletzung noch passen, dafür sind in der Auftakt-Woche auch einige Gastspieler dabei, die bei ihren Clubs noch kein Eis zur Verfügung haben. Und die Erdinger Eishackler steigen auch gleich voll in die Testspielphase ein. Am Freitag (20 Uhr) steht die erste Partie daheim gegen den EHC Waldkraiburg auf dem Programm, am Samstag geht es zum Turnier nach Miesbach. Dort treten die Erdinger in den Gruppenspielen zunächst gegen Klostersee (12 Uhr) und Miesbach 2 (14.30 Uhr) an, ehe um 17 Uhr die Platzierungsspiele starten. Die Spielzeit beträgt jeweils 2x20 Minuten, die Zeit wird nicht angehalten.

nächstes Heimspiel

Keine Veranstaltungen gefunden

banner onlineticketing

anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Kurztabelle

Höchstadter EC - TSV Erding
4 :
TSV Peissenberg - EHC Waldkraiburg
0 : 4
HC Landsberg - EV Lindau
1 : 4
ECDC Memmingen - ESC Geretsried
4 : 0
Stand: 09.03.2018 ohne Gewähr