Das Eisstadion soll richtig voll sein

Erding Jets gegen den SC Riessersee, das war einst ein Spiel, das die Eishockey-Fans elektrisierte. Die Wege der beiden Zweitliga-Kontrahenten von einst haben sich längst getrennt. Doch im Rahmen der Oberliga-Verzahnungsrunde kommt es nach rund 20 Jahren erstmals wieder zu dieser Paarung.

Am Sonntag, 20. Januar, um 18 Uhr stehen sich die beiden Teams in der Erdinger Eissporthalle gegenüber. Zum Besuch des Altmeisters veranstalten die Eishockey-Verantwortlichen des TSV Erding die Aktion „1500 plusX“. Das bedeutet, dass man zu dieser einmaligen Partie mindestens 1500 Zuschauer im Stadion haben will. Zu diesem Zweck gibt es eine Aktion für Vereine und Gruppen. Bei Abnahme von mindestens zehn Stehplatzkarten kostet der Eintritt pro Person nur sieben anstatt neun Euro.

Bestellungen können bis spätestens Donnerstag, 17. Januar, per E-Mail an die Geschäftsstelle gerichtet und beim Vorverkauf am Donnerstag, 17. Januar, von 19 bis 20 Uhr, können die Karten zudem an der Stadionkasse gekauft werden.

nächstes Heimspiel

Sep
13

20:00 - 22:30
Gladiators

banner onlineticketing

anstehende Termine

Sep
7

17:45 - 20:15
Gladiators

Sep
13

20:00 - 22:30
Gladiators

Sep
15

17:15 - 19:45
Gladiators

Kurztabelle

PlatzMannschaftSp.Punkte
0 EC Bad Kissingen 0 0
0 ESC Dorfen 0 0
0 TSV Erding 0 0
0 ESC Geretsried 0 0
0 EHC Klostersee 0 0
0 EHC Königsbrunn 0 0
0 HC Landsberg 0 0
0 TEV Miesbach 0 0
0 EHF Passau 0 0
0 TSV Peißenberg 0 0
0 EC Pfaffenhofen 0 0
0 EA Schongau 0 0
0 ERV Schweinfurt 0 0
0 EHC Waldkraiburg 0 0
(0) (ESV Buchloe) (0) (0)
Stand: 09.07.2019 ohne Gewähr