Erdinger Eiszeit hat begonnen

Die Erdinger Eishockey-Fans können aufatmen

Die Eiszeit in der Eissporthalle hat begonnen. Seit Montag ist volles Programm in der Arena. Tagsüber jagen die Nachwuchsteams übers Eis, am Abend sind die Gladiators dran – trotz Herbstfest.

Trainer Thomas Vogl (l.) konnte seinen kompletten Kader zum Auftakt begrüßen, plus einiger Trainingsgäste und sah zufrieden, mit welcher Begeisterung seine Schützlinge bei der Sache waren. In dieser Woche steht jeden Tag eine Trainingseinheit auf dem Programm. Am Samstag ist gleich das erste Testspiel angesagt, da gastieren die Gladiators um 17.45 Uhr beim EV Moosburg. Die Mannschaft von Trainer Bernie Englbrecht zählt nach den jüngsten Verpflichtungen sicherlich zu den Favoriten in der Landesliga. Neben dem Tschechen Miloslav Horava soll auch noch Peter Abstreiter vom Zweitliga-Aufsteiger EV Landshut kommen.

Zur ersten von vier Testpartien auf eigenem Eis erwartet die Vogl-Truppe am Freitag, 13. September, um 20 Uhr den EHC Waldkraiburg.

nächstes Heimspiel

Sep
22

18:00 - 20:30
Gladiators

banner onlineticketing

anstehende Termine

Sep
22

18:00 - 20:30
Gladiators

Sep
27

20:00 - 22:30
Gladiators

Sep
29

18:00 - 20:30
Gladiators

Kurztabelle

PlatzMannschaftSp.Punkte
0 EC Bad Kissingen 0 0
0 ESC Dorfen 0 0
0 TSV Erding 0 0
0 ESC Geretsried 0 0
0 EHC Klostersee 0 0
0 EHC Königsbrunn 0 0
0 HC Landsberg 0 0
0 TEV Miesbach 0 0
0 EHF Passau 0 0
0 TSV Peißenberg 0 0
0 EC Pfaffenhofen 0 0
0 EA Schongau 0 0
0 ERV Schweinfurt 0 0
0 EHC Waldkraiburg 0 0
Stand: 09.07.2019 ohne Gewähr