Gladiators

Gladiators wetzen Scharte vom Freitag aus

9:3-Sieg im Pegnitzer Freiluftstadion beschert wieder den dritten Tabellenplatz

Gehörigen Respekt hatten die Erding Gladiators vor dem Gastspiel in der offenen Pegnitzer Eisarena. Die Aufgabe wurde jedoch souverän gelöst. Dass die Schützlinge von Trainer Thomas Vogl mit einem deutlichen 9:3-Sieg (2:0, 4:1, 3:2) den Nachhausweg antreten würden, damit hatte wohl keiner gerechnet.

Gladiators vergeigen 3:0-Führung

Es war eine verrückte Partie, die sich die Erding Gladiators und der ESC Geretsried am Freitagabend in der Erdinger Eissporthalle lieferten. Am Ende triumphierten die cleveren Gäste.

5:6 (3:4, 2:0, 0:1, 0:1) unterlag der TSV Erding den Gästen aus Geretsried in der Overtime. Dabei führte das Vogl-Team schon 3:0.

Tuchfühlung zur Spitze soll gehalten werden

Zwei ganz gefährliche Gegner warten an diesem Wochenende auf die Erding Gladiators. Beide liegen derzeit unter dem Strich, haben aber Tuchfühlung zu den Meisterrunden-Plätzen.

Serientäter mit Schlägern

Das starke Stück vom Wochenende

Einen Lauf nennt man gemeinhin das, was die Erding Gladiators derzeit haben. Unter dem neuen Trainer Thomas Vogl gab es sechs Siege in Serie. Jetzt wurden die beiden Führenden der Tabelle geschlagen.

Spitzenreiter entzaubert

Nur noch 2 Punkte von der Tabellenspitze entfernt

Bester Sturm gegen beste Abwehr – so lautete das Duell gestern Abend zwischen den Erding Gladiators und dem TEV Miesbach. Am Ende setzte sich die stärkere Offensive mit 7:2 Toren (2:0, 2:1, 3:1) durch.

nächstes Heimspiel

Okt
20

18:00 - 20:30
Gladiators

banner onlineticketing

anstehende Termine

Okt
18

20:00 - 22:30
Gladiators

Okt
20

18:00 - 20:30
Gladiators

Okt
27

18:00 - 20:30
Gladiators

VIP-Lounge

Restaurant am Schwimmbad Logo

Kurztabelle