Young Gladiators

Nations Cup in Füssen

Sorsha Sabus im deutschen Team

Vom 03.01. bis 06.01.18 fand der Nationscup in Füssen statt. Bei diesem 6-Nationen-Turnier traf Deutschland in der Gruppe A auf Schweden und die Schweiz. In Gruppe B duellierten sich Kanada, Finnland und Russland.

Im ersten Spiel musste sich das deutsche Team gegen Schweden mit 0:3 geschlagen geben. Zwei Tage darauf verlor das Team von Benjamin Hinterstocker mit 0:4 gegen die Schweiz. Somit belegten die deutschen Frauen den dritten Platz in Gruppe A. Somit hieß der Gegner des letzten Spiels um Platz 5 Kanada. Doch auch in dieser Partie gingen die Punkte nicht an Deutschland (1:5). Somit belegten die deutschen Frauen den 6.Platz.

Sorsha nahm die Platzierung positiv auf:" Das Turnier ist nicht optimal gelaufen aber ich konnte wieder viele neue Erfahrungen sammeln."

Zwei Erdinger Mädels mit Frauen-Nationalmannschaften unterwegs

Luisa Kaiser im U18 WM-Aufgebot

Vom 06.01.18 bis 15.01.18 findet die U18-Weltmeisterschaft der Frauen in Dmitrov, Russland, statt. Es ist die erste U18 Weltmeisterschaft in der Top Division seit der Saison 2013/14. Bereits am 27.12. traf sich der erweiterte Kader für die WM-Vorbereitung in Bad Tölz. Am 30.12. wurde dann der finale U18 WM-Kader bekannt gegeben, in dem sich auch Erdings Nachwuchsspielerin Luisa Kaiser befindet.

U14 startete in die Qualifikationsrunde

U19 holt den einzigen Sieg am Wochenende

Am Freitag reiste die U14 nach Weiden an und verlor dort 5:13. Die U19 empfang den EHC München und siegte mit 7:2.

Am Samstag musste sich die U16 daheim dem Deggendorfer SC mit 4:7 geschlagen geben. Knapper war die Niederlage an diesem Tag bei der U19: Sie unterlag dem HC Landsberg auswärts mit 2:3.

Am Sonntag nahm die U14 die lange Busfahrt nach Bayreuth auf sich und verlor dort knapp mit 2:3. Die U12 spielte daheim gegen die Wanderers Germering und mussten sich mit 1:8 geschlagen geben.

Young Gladiator beim 5-Nationenturnier in Finnland

Frauen-Nationalmannschaft im internationalen Vergleich

Die Frauen-Nationalmannschaft trifft beim 5-Nationen-Turnier im finnischen Rauma auf Schweden (12.12. / 18.00 Uhr), Japan (13.12. / 15.00 Uhr), Russland (14.12. / 15.00 Uhr) und den Gastgeber (15.12. / 17.30 Uhr). Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker nominiert für die vier Spiele in vier Tagen drei Torhüterinnen, acht Verteidigerinnen und 13 Stürmerinnen.

3 Spiele , 3 Niederlagen

Der Nachwuchs konnte keine Punkte einfahren

Die Young Gladiators waren an diesem Wochenende dreimal im Einsatz. Neben der U19, die sich in Bad Tölz knapp mit 3:2 geschlagen geben musste und mittlerweile einen realistischen 4. Tabellenplatz einnimmt, mussten auch die U16 eine 9:2-Niederlage gegen den HC Landsberg und die U12 eine 9:3-Niederlage gegen den EHC Bayreuth einstecken.

YG Mannschaft

anstehende Termine

Mär
22

19:15 - 21:45
U17

Mär
22

20:00 - 22:30
U15

Mär
23

13:30 - 16:00
U20

Mär
24

11:30 - 14:00
U20