U12 - Kleinschüler

Zum Ausklang der Spielzeit 16/17 siegte die Erdinger U12 daheim mit 10:3 (3:1, 5:1, 2:1) gegen den SC Reichersbeuern.

Die Young Gladiators bauten von der ersten Minute an starken Druck auf und platzierten sich gut im Drittel des vermeintlich starken Gegners. Durch einen Doppelschlag von Noah Samanski und Bastian Scheidl zogen die Erdinger mit 2:0 davon. Dank guter Chancenverwertung und einem gut aufgelegten Torwart Niklas Schlammer konnten die Gladiators mit 3:1 in die Drittelpause gehen. Im zweiten Drittel ging es so weiter und die Schützlinge von Trainer Jens Grüner bauten ihre Führung mit fünf weiteren Treffern zum 8:2 aus.

Und verteilt zweimal "Gastgeschenke"

Gleich an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden musste die U12 gegen den EV Landshut auswärts antreten. Leider mussten die Erdinger sich mit 5:8 (2:0, 2:3, 1:5) und 5:9 (3:4, 1:3, 1:2) geschlagen geben.

Im ersten Drittel zeigte sich eine stark aufspielende Erdinger Mannschaft. So konnte Noah Samanski durch Vorlage von Bastian Scheidl in der achten Minute das 0:1 erzielen. Durch seinen sehenswerten Alleingang ging Erding sogar mit 2:0 in Führung (11.). Der Gastgeber war noch nicht richtig im Spiel angekommen, sdaher gingen die Young Gladiators mit einem 2:0 in die Drittelpause.

U12 siegt in Bad Tölz

Nachdem beim letzten Heimspiel gegen Bad Tölz unsere U12 leider einen gebrauchten Tag erwischt hatte (Endstand 3:6), stand das heutige Gastspiel in Bad Tölz unter der Überschrift verlorenes zurückzuholen. Im ersten Drittel stellte sich dieses Vorhaben als sehr schwierig heraus. Tölz machte massiv Druck und die Erdinger mussten stark dagegenhalten. Offenkundig hatte der Trainer, Jens Grüner, in der Drittelpause die richtigen Worte gefunden, da seine Mannschaft sich ihrer spielerischen Stärken besann und Puck und Gegner bis zum Schluss sicher beherrschte. Der Endstand von 4:1 war somit die spielerische Konsequenz der Erdinger Überlegenheit. Der Anschlusstreffer der Tölzer Sekunden vor der Schlusssirene war am Ende nur Ergebniskosmetik und verdarb dem stark aufspielenden Torhüter, Niklas Schlammer, seinen eigentlich verdienten Shootout.

Torschützen: Noah Samanski (3), Leonard Wurm

Kleinschüler gewinnen gegen Bad Tölz

Forderung des Trainers: Ein Sieg muss her

Die Kleinschüler gewannen, nach dreiwöchiger Pause, ihr erstes Spiel im neuen Jahr mit 5:4 (3:2, 2:2, 0:0) gegen den EC Bad Tölz. Die Forderung des Trainers war eindeutig: ein Sieg muss her. Doch bereits in der ersten Minute musste der Erdinger Goalie hinter sich greifen. Erst in der sechsten Spielminute glich Noah Samanski aus. Eine Minute später traf er erneut.

Knappe Nierderlage gegen EC Bad Tölz

Ein starkes und nervenaufreibendes erstes Drittel boten beide Mannschaften. Trotz Unterzahl zeigten die Erdinger wie stark sie sein können und machten massiven Druck auf den Gegner. Dies sollte dann auch belohnt werden indem Noah Samanski das 1:0 für seine Mannschaft schoss. Den Ausgleichtreffer erzielte Tölz dann kurz vor Ende des ersten Drittels. Mit dem Stand von 1:1 ging das erste Drittel zu Ende.

nächstes Heimspiel

Keine Veranstaltungen gefunden

U12 Mannschaft

anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden