Die Young Gladiators unterlagen am Samstag in der Bayernliga gegen den TSV Bad Aibling mit 1:3 (1:1, 0:0, 0:2) Toren. Bereits in der ersten Spielminute mussten die Erdinger den Gegentreffer zum 0:1 hinnehmen. Dieser konnte durch ein Tor von Christoph Obermaier ausgeglichen werden. Die Partie war jedoch von viel Stückwerk gekennzeichnet.

Im zweiten Drittel hatte man den Anschein, die Partie besser in den Griff zu bekommen, jedoch konnte kein Treffer erzielt werden.

Im letzten Drittel häuften sich die Fehler und so kamen die Bad Aiblinger gut vier Minuten vor Ende zur 2:1 Führung. Die Erdinger nahmen daraufhin eine Auszeit, um die Partie doch noch zu drehen. Sie waren aber nicht in der Lage, das nötige Tor zu erzielen. Im Gegenteil, nach einem katastrophalen Abspielfehler kamen die Gäste zu einem erneuten Treffer, welcher gleichzeitig den 1:3-Endstand bedeutete.

nächstes Heimspiel

Keine Veranstaltungen gefunden


U17 Mannschaft

anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

VIP-Lounge

Restaurant am Schwimmbad Logo