Die Erdinger U19 durfte sich am Wochenende über einen 3:1-Sieg (1:1, 1:0, 1:0) gegen Germering und einen 4:3-Erfolg (2:0, 2:2, 0:1) gegen Buchloe freuen. Die Stimmung in der Kabine war nach den letzten beiden Siegen euphorisch, ja fast siegessicher. Dennoch durfte Germering nicht unterschätzt werden. Beide Teams schenkten sich nichts und kämpften verbissen. Die harte, aber dennoch faire Partie konnte Erding schlussendlich mit 3:1 für sich entscheiden. Auch das Spiel in Buchloe wurde sehr hast geführt, doch die Erdinger ließen sich davon nicht beeindrucken. Leider musste der Sanitäter mehrmals in Aktion treten. Doch auch mit nur zehn Spielern zeigten die Erdinger den Buchloern wie man siegt und das taten sie mit 4:3.

Torschützen: Philipp Schuhmann (3), Dominik Wagner (1), Philipp Lode (1), Xaver Magg (1), Maxi Scheib (1)

nächstes Heimspiel

Mär
23

13:30 - 16:00
U20


U20 Mannschaft

anstehende Termine

Mär
23

13:30 - 16:00
U20

Mär
24

11:30 - 14:00
U20