Der TSV Erding führt weiterhin die Tabelle der Bayernliga an

Die Erdinger U 20-Eishackler haben ein sehr erfolgreiches Wochenende hinter sich gebracht. Zweimal mussten die Junioren von Trainer Robert Steinmann ran und feierten zwei Siege. Im Derby gegen den EHC Klostersee gab es ein 5:1 (4:0, 1:1, 0:0) und tags darauf gegen den TEV Miesbach ein 6:0 (3:0, 2:0, 1:0).

Nachdem TSV-Coach Robert Steinmann am Samstag und Sonntag keine Akteure für die spielfreien Gladiators abstellen musste, konnte seine U 20 mit „voller Kapelle“ in die beiden Begegnungen gehen. Unter anderem standen die Verteidiger Dominik Wagner, Bastian Cramer und Paul Wallek sowie die Stürmer Kilian Steinmann, Maxi Scheib und Christoph Obermaier im Kader. Das Tor hütete Jonas Steinmann.

Gegen den Nachbarn aus Grafing war die Sache eigentlich schon nach dem ersten Drittel bei einer 4:0-Führung gelaufen. Erik Modlmayr eröffnete den Torreigen schon nach 78 Sekunden. Michael Wolf (5.), Obermaier (10.) sowie Cramer in Überzahl (17.) legten drei Treffer nach. Danach ließen es die Gastgeber ein wenig ruhiger angehen. Wolf erhöhte auf 5:0 (28.), ehe Klostersee durch Michael Reiter in Überzahl zum Ehrentreffer kam. Das war zugleich der Endstand.

Auch Miesbach, das mit nur zehn Feldspielern und zwei Torhütern angereist war, hatte gegen die bestens besetzten Erdinger letztlich keine Chance. In einer sehr fairen Partie, in der es lediglich eine Strafe gegen Erding und zwei gegen die Gäste gab, legte die Steinmann-Truppe erneut im ersten Drittel der Grundstein – und das innerhalb einer guten Minute. Wagner (12.), elf Sekunden später Maxi Klein und weitere 67 Sekunden danach Raphael Steiger schossen ein beruhigendes 3:0 heraus. Maxi Knallinger (34.) und Wagner (37.) erhöhten im zweiten Drittel auf 5:0. Den Schlusspunkt zum 6:0 setzte Christoph Furtner (44.).

nächstes Heimspiel

Dez
14

20:00 - 22:30
U20


U20 Mannschaft

anstehende Termine

Dez
14

20:00 - 22:30
U20

Dez
15

19:00 - 21:30
U20

Dez
21

20:00 - 22:30
U20

Jan
6

18:00 - 20:30
U20

Jan
11

20:00 - 22:30
U20