Mini-Gladiators bei der Eiszeit

Die große Bühne für die Kleinsten der Young-Gladiators

Sie durften bei der Eiszeit ihr Können zeigen – und die vielen Zuschauer waren begeistert. TSV-Nachwuchstrainer Stefan Teufel stand zwischen den kurzen Übungsabschnitten Moderator Carsten Michel von Radio TOP FM Rede und Antwort und informierte vor allem die jungen Interessenten. Passieren könne nichts, die Spieler seien bestens geschützt, erklärte er Coach. „Tränen gibt es höchstens, wenn etwas nicht klappt, aber nicht, weil sich jemand weh getan hat.“ Anfänger seien jederzeit herzlich willkommen, Training für die Laufschüler sei jeden Sonntag ab 10 Uhr in der Erdinger Eissporthalle. Und wenn ein Neuling keine Ausrüstung hat: Auch kein Problem. „Wir haben Ausrüstungsgegenstände zum Ausleihen, also wer Eishockey lernen will, einfach nur kommen“, sagte Teufel, ehe seine Schützlinge am Schluss noch einmal ihren Schlachtruf erklingen ließen: „Auf geht’s Gladiators!“

Young-Gladiators bei der Eiszeit

VIP-Lounge

Restaurant am Schwimmbad Logo