Zwei Siege und ein Remis in Bad Tölz  

Mit zwei Siegen gegen Bad Tölz und Miesbach, sowie einem Unentschieden gegen Grafing knüpfen die Bambinis der Erding Gladiators an ihre Erfolgsserie an. Nach vierwöchiger Spielpause trat die U8 in der Tölzer Arena zunächst gegen den EHC Klostersee an. Das Spiel verlief recht ausgeglichen und endete in einem Unentschieden 1:1. Für Erding hatte Niels Huber getroffen. Gegen den Gastgeber EC Bad Tölz traten die Erdinger im zweiten Spiel an. Dabei konnte Tizian Eitz gleich vier Treffer für sich verbuchen. Es musste lediglich ein Gegentreffer hingenommen werden. Das Sahnehäubchen des Tages setzten die Herzogstädter mit ihrem Sieg gegen den TEV Miesbach. Sie spielten konsequent nach vorne und nahmen den Gegnern wiederholt die Scheibe ab. Die Tore kamen von Matheo Lehner, Lorenz Teichert, Niels Huber, Tizian Eitz und Erik Glotzbach. Der hervorragend agierende Torwart Maximilian Leister musste erneut nur einmal hinter sich greifen.

nächstes Heimspiel

Keine Veranstaltungen gefunden


U09 Mannschaft

anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden